Denise Felsecker

Vita

Die Vielseitigkeit der jungen Sopranistin zeigt sich in allen Spektren des Konzert-, Lied- und Opernfachs. Ein wichtiger Bereich ihres künstlerischen Schaffens sind Kammermusikprojekte und die Musik der Renaissance und des Barock. Im Sommer 2021 debütiert die Sängerin bei den Salzburger Festspielen. In München geboren erhielt Julia Duscher ihre Ausbildung bei KS Prof. Christiane Iven an der Hochschule für Musik und Theater München.

News

19.10.2021

Liedakademie

Julia wurde ausgewählt als Stipendiatin der Liedakademie des Heidelberger Frühlings für die Saison 2021/2022 mit Thomas Hampson zu arbeiten. Als Teil des Liedzentrums wird sie Teil der Schubert Woche in Berlin und des Festivals Neuland.Lied Heidelberg.

08.09.2021

Rezension

„In der Liedwoche auf Elmau gab es eine tolle Sopranistin, eine Entdeckung: Julia Duscher mit Schumann.“ (04.09.21, Deutschlandfunk Kultur)

Denise Felsecker

Ensembles

Julias Leidenschaft für kammermusikalische Projekte wird sichtbar in der Zusammenarbeit mit verschiedensten MusikerInnen und Ensembles. Auch die Gründung und Entwicklung von eigenen Duos und Konzertprogrammen ist für die Sopranistin eine wichtige Komponente ihrer musikalischen Arbeit.