Denise Felsecker

Vita

Die Vielseitigkeit der jungen Sopranistin zeigt sich in allen Spektren des Konzert-, Lied- und Opernfachs. Ein wichtiger Bereich ihres künstlerischen Schaffens sind Kammermusikprojekte und die Musik der Renaissance und des Barock. Im Sommer 2021 debütiert die Sängerin bei den Salzburger Festspielen. In München geboren erhielt Julia Duscher ihre Ausbildung bei KS Prof. Christiane Iven an der Hochschule für Musik und Theater München.

News

08.09.2021

Rezension

„In der Liedwoche auf Elmau gab es eine tolle Sopranistin, eine Entdeckung: Julia Duscher mit Schumann.“ (04.09.21, Deutschlandfunk Kultur)

17.04.2021

2. Preis beim Gasteig Wettbewerb

am 15.04 fand der Wettbewerb des Kulturkreis Gasteig im Großen Konzertsaal der Arcisstraße in München statt. Dabei freue ich mich in der Sparte Gesang (Oper- und Konzertgesang) mit einem 2. Preis ausgezeichnet zu sein. Das Preisträgerkonzert findet voraussichtlich am 18.11.21 in München statt.

Denise Felsecker

Ensembles

Julias Leidenschaft für kammermusikalische Projekte wird sichtbar in der Zusammenarbeit mit verschiedensten MusikerInnen und Ensembles. Auch die Gründung und Entwicklung von eigenen Duos und Konzertprogrammen ist für die Sopranistin eine wichtige Komponente ihrer musikalischen Arbeit.

Termine

24.10.2021 19:30
Strauss Liederabend

mit Liedern und Duetten von Richard und Johann Strauss

Julia Duscher, Sopran
Franziska Weber, Mezzosopran
Mamikon Nakhapetov, Klavier

Kloster Plankstetten Tickets
06.11.2021 19:00
Johannes Passion

Vokalzirkel, Solisten und Ensemble
Concerto München, Barockorchester

Musikalische Leitung: Lorenz Höß

Landshut
14.11.2021 17:00
Mozart Requiem

Julia Duscher, Sopran
Johanna Krell, Alt
Eric Price, Tenor
Jens Hamann, Bass

Kammerchor Mannheim
Sinfonietta Mannheim
Leitung: Marion Krall

Christuskirche Mannheim Info